Politisches Erdbeben, Merkel-Dämmerung und stürmische Aussichten

Bundeskanzlerin Angela Merkel verzichtet auf eine weitere Kandidatur für den CDU-Vorsitz und will nur noch bis Ende der laufenden Legislaturperiode die Regierung führen.

Landtagswahl in Hessen: Anfang vom Ende der Ära Merkel

Hessen hat gewählt. Gebannt haben am Sonntag viele auf die Landtagswahl vom 28. Oktober im 6,2 Millionen-Land zwischen Weser, Werra, Rhein und Neckar geblickt. Und wie schon in Bayern zwei Wochen zuvor war auch diese Wahl eine klare Absage an die im Bund regierende „Große Koalition“.

Bayernwahl: Ende der absoluten CSU-Herrschaft, Absturz der SPD

Am vergangenen Sonntag, 15. Oktober 2018, wurde der neue bayerische Landtag gewählt. Die beiden großen und traditionellen Parteien CSU und SPD verloren deutlich an Stimmen.

Innenministerkonferenz: Unheimlich sicher

Am 28. November 2018 werden die Innenminister der Bundesländer sowie der Bundesinnenminister ihre alljährliche Konferenz (IMK) abhalten. Dieses Jahr in Magdeburg.

Editorial Funke Nr. 113: Alles ist in Bewegung geraten

„Sauregurkenzeit“ oder „Sommerloch“ hieß früher jene nachrichtenarme Zeit im Hochsommer, in der die Politik eine Sommerpause einlegte und die Medien aus Mangel an spannenden Ereignissen mit belanglosen, nebensächlichen und kuriosen Meldungen gefüllt wurden.

Schwarz-grüner Schmusekurs in Hessen

Während ganz Deutschland gespannt auf die Bayernwahl Mitte Oktober blickt, gerät vielen eine weitere Landtagswahl in diesem Jahr bisher aus den Augen: Am 28. Oktober, nur zwei Wochen nach Bayern, findet die Landtagswahl in Hessen statt. Was erwartet uns im Wahlkampf und danach?

Deutschland zweiter Klasse

Was hat sich in nun fast 30 Jahren nach der „Wende“ für die Ostdeutschen geändert? Die Probleme in Ostdeutschland sind nicht von Zauberhand entstanden, so dass sie nicht zu erklären wären. Sie entspringen der Logik und den Notwendigkeiten des Kapitalismus und des bürgerlichen Staates.

Im Kampf gegen Neonazigewalt und rechte Demagogen nur auf die eigene Kraft setzen

Bundesweit und international blicken in diesen Tagen viele arbeitende Menschen, Gewerkschafter, Jugendliche, Antifaschisten und linke Aktivisten nach Sachsen und fragen sich, ob die in den letzten Tagen sichtbare Welle rechter Gewalt nur die Spitze des Eisbergs ist, der ein noch größerer Sturm folgen wird.

Einblick in die Lage der arbeitenden Klasse

Die Schere zwischen Arm und Reich geht auch in Deutschland immer weiter auf und ist mittlerweile so groß wie 1913. Während die DAX-Konzerne 2017 einen Rekordgewinn von 133 Milliarden Euro verzeichneten und Dividenden in Höhe von rund 37 Milliarden an ihre Aktionäre ausschütteten, haben die unteren 40 Prozent der Lohnabhängigen real weniger als vor 20 Jahren im Geldbeutel.

Editorial Funke Nr. 112: Entreißt ihnen die Macht!

Das verkorkste „Sommermärchen 2018“ der Fußball-Nationalmannschaft in schwülen Junitagen war kurz und fand ein jähes Ende. Doch Jogi Löw, der anfänglich noch mit der vermeintlichen Topform seiner Elf geprahlt und vor dem Anpfiff gegen Mexiko einen haushohen 5:0-Sieg in Aussicht gestellt hatte, fällt auch nach dem Debakel weich.

Modulblock Shop

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W