Editorial Funke Nr. 113: Alles ist in Bewegung geraten

„Sauregurkenzeit“ oder „Sommerloch“ hieß früher jene nachrichtenarme Zeit im Hochsommer, in der die Politik eine Sommerpause einlegte und die Medien aus Mangel an spannenden Ereignissen mit belanglosen, nebensächlichen und kuriosen Meldungen gefüllt wurden.

Schwarz-grüner Schmusekurs in Hessen

Während ganz Deutschland gespannt auf die Bayernwahl Mitte Oktober blickt, gerät vielen eine weitere Landtagswahl in diesem Jahr bisher aus den Augen: Am 28. Oktober, nur zwei Wochen nach Bayern, findet die Landtagswahl in Hessen statt. Was erwartet uns im Wahlkampf und danach?

Deutschland zweiter Klasse

Was hat sich in nun fast 30 Jahren nach der „Wende“ für die Ostdeutschen geändert? Die Probleme in Ostdeutschland sind nicht von Zauberhand entstanden, so dass sie nicht zu erklären wären. Sie entspringen der Logik und den Notwendigkeiten des Kapitalismus und des bürgerlichen Staates.

Im Kampf gegen Neonazigewalt und rechte Demagogen nur auf die eigene Kraft setzen

Bundesweit und international blicken in diesen Tagen viele arbeitende Menschen, Gewerkschafter, Jugendliche, Antifaschisten und linke Aktivisten nach Sachsen und fragen sich, ob die in den letzten Tagen sichtbare Welle rechter Gewalt nur die Spitze des Eisbergs ist, der ein noch größerer Sturm folgen wird.

Einblick in die Lage der arbeitenden Klasse

Die Schere zwischen Arm und Reich geht auch in Deutschland immer weiter auf und ist mittlerweile so groß wie 1913. Während die DAX-Konzerne 2017 einen Rekordgewinn von 133 Milliarden Euro verzeichneten und Dividenden in Höhe von rund 37 Milliarden an ihre Aktionäre ausschütteten, haben die unteren 40 Prozent der Lohnabhängigen real weniger als vor 20 Jahren im Geldbeutel.

Editorial Funke Nr. 112: Entreißt ihnen die Macht!

Das verkorkste „Sommermärchen 2018“ der Fußball-Nationalmannschaft in schwülen Junitagen war kurz und fand ein jähes Ende. Doch Jogi Löw, der anfänglich noch mit der vermeintlichen Topform seiner Elf geprahlt und vor dem Anpfiff gegen Mexiko einen haushohen 5:0-Sieg in Aussicht gestellt hatte, fällt auch nach dem Debakel weich.

Berliner Chaostage und die Krise der politischen Herrschaft

Vor gar nicht allzu langer Zeit galt Deutschland als europäischer Musterknabe mit stabilen politischen Verhältnissen.

Das Dach über dem Kopf wird zum Luxus

Nach einer repräsentativen Studie des Deutschen Caritasverbandes e.V. haben 76 Prozent der Befragten auf die Frage „Wie wichtig ist es Ihnen, dass sich Politik mit folgenden Themen beschäftigt?“ das Thema „Bezahlbares Wohnen“ als „äußerst wichtig“ und „sehr wichtig“ eingestuft.

Editorial Funke Nr. 111: Karl Marx - So aktuell wie nie

Die Angst vor Stress, Arbeitslosigkeit und Armut durch Digitalisierung und Industrie 4.0 erfasst mehr und mehr deutsche Arbeitnehmer. Aber nicht nur in den Gewerkschaften und in der Arbeiterbewegung löst dieses Thema Sorgen aus, sondern auch bei führenden Köpfen der herrschenden Klasse.

CSU rüstet den Überwachungsstaat aus

Durch das neue bayerische Polizeiaufgabengesetz (PAG) wird einiges auf uns zukommen. Die herrschende Klasse schafft sich die legalen Mittel zur Beschneidung von demokratischen Rechten und Ausweitung tiefgreifender Repression. Die Arbeiterklasse und Jugend muss zusammen stehen gegen die kommenden Maßnahmen des bürgerlichen Staates.

Modulblock Shop

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W