Alle festgenommenen pakistanischen Genossen wurden wieder freigelassen!

Erfolg der internationalen Solidaritätskampagne: In den letzten Stunden hat sich bestätigt, dass auch die letzten unserer von den paramilitärischen Sindh Rangers entführten pakistanischen Genossen wieder freigelassen wurden. Wir sind darüber erleichtert, dass sie unbeschadet zurückgekehrt sind. Wir danken allen unseren GenossInnen und UnterstützerInnen, die an unserer Solidaritätskampagne mitgewirkt haben.

Pakistan: Aufstand gegen Taliban und Militär

Pakistan wird von einer Massenbewegung der nationalen Minderheit der Paschtunen erschüttert. Anfang Februar gab es auf sozialen Medien Fotos und Videos von einem kleinen Protest in der Hauptstadt Islamabad. Dabei ging es um einen der unzähligen Fälle, bei dem ein junger Paschtune namens Naqeeb Masaud von Polizisten in der Stadt Karatschi ermordet wurde.

Pakistan: Armee verhaftet sechs Genossen der IMT!

Sechs Genossen der IMT wurden heute in Karachi (Pakistan) von der Armee und der paramilitärischen Gruppe der Sindh Rangers verhaftet, die für außergerichtliche Morde berüchtigt sind. Dieses Ereignis müssen wir in den Arbeiter- und Studierendenbewegungen weltweit verbreiten. Wir brauchen Botschaften des Protests und der Solidarität. Handelt jetzt!

Universität Nanterre (Paris): Freiheit für die inhaftierten Studierenden!

In Frankreich weitet sich die Streik- und Protestbewegung der Eisenbahner und der Studierenden aus. Die Eisenbahner wehren sich gegen Verschlechterungen der Beschäftigungsbedingungen und eine drohende Privatisierung. Die Studierenden begehren gegen ein Gesetz auf, das den Hochschulzugang verschlechtert.

Aufruf | Unterstützt die Marxistische Linke in Honduras!

Die Genossinnen und Genossen von Izquierda Marxista (Marxistische Linke, International Marxist Tendency in Honduras) sind aktiver Teil der aufständischen Massenbewegung gegen Wahlbetrug und Repression.

Solidarität mit der Bewegung in Katalonien!

Die Notwendigkeit der Solidarität mit der aktuellen revolutionären Demokratiebewegung in Katalonien kommt auch in Teilen der LINKEN an. Wir berichten von ersten und hoffentlich vielen weiteren Solidaritätsaktionen und Initiativen.

Festival der Autokratie: Solidarität mit den G20 Protesten – Auf nach Hamburg!

Während die G20-Staatschefs, also die Repräsentanten der Kapitalistenklasse und des obersten Prozent der Weltbevölkerung, auf Einladung der Bundesregierung in Hamburg tagen und speisen, werden am Wochenende schätzungsweise hunderttausend Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet und ganz Europa für eine andere Welt ohne Ausbeutung, Unterdrückung, Umweltzerstörung und Kriege demonstrieren.

Nein zur Bedrohung durch venezolanische Contras! Wir lassen uns nicht einschüchtern!

Seit gut 14 Jahren engagieren sich funke-Redaktion und -Unterstützer für die von Alan Woods (Internationale Marxistische Tendenz - IMT) ins Leben gerufene Solidaritätskampagne Hände weg von Venezuela (www. handsoffvenezuela.org).

Der Mord an Mashal Khan – Stellungnahme der International Marxist Tendency (IMT)

Der brutale Lynchmord am 23jährigen Journalistik-Studenten Mashal Khan von der Wali Khan Universität in Abdul (Pakistan), der von einem fundamentalistischen Mob begangen wurde, ist ein weiteres und schockierendes Beispiel für den Terror, der gegen linke und progressive Kräfte in Pakistan verübt wird.

Brasilien: Verteidigung demokratischer Rechte in Florianópolis

Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes der Stadt Florianópolis (u.a. Lehrer, Gesundheitswesen, kommunale Verwaltung, etc.) streiken seit dem 5. Januar 2017 mit Unterstützung der Gewerkschaft des Öffentlichen kommunalen  Dienstes (Sintrasem). Sie kämpfen gegen ein Paket von Negativmaßnahmen, die u.a. Gehaltskürzungen und Streichungen vorsieht.

Modulblock Shop

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W