Kategorie: Solidarität

Spendensammlung für pakistanische Erdbebenopfer

Liebe Leserinnen und Leser, der Winter hält Einzug in Kaschmir. Die vom Erdbeben am stärksten betroffenen Gebiete stehen vor einer weiteren Katastrophe, wenn ihnen nicht umgehend geholfen wird. Der Funke ruft zu großzügigen Spenden für die hilfsbedürftige Bevölkerung auf. Die gewerkschaftliche Erdbebenhilfe wird vor Ort von der Pakistan Trade Union Defence Campaign (PTUDC) organisiert und mobilisiert "Solidaritätskarawanen", die u.a. Zelte und Medikamente nach Kaschmir bringen. MehInformationen zu unserer Kampagne Solidarität von unten PTUDC


Die Redaktion bedankt sich bei allen Leserinnen und Leser, die bereits gespendet haben. Berichte über die Aktivitäten in den Erdbebengebieten der PTUDC gibt es auf www.marxist.com oder www.ptudc.org. Mit solidarischen Grüßen Redaktion Der Funke Beim Exground-Filmfestival in Wiesbaden wurden 285,15 € für die gewerkschaftliche Solidaritätskarawane der Pakistan Trade Union Defence Campaign (PTUDC) gesammelt. Anlässlich der Erstaufführung des Films "Benazir Bhutto - Tochter der Macht" von Philip Selkirk am 20.11.05 - ein bürgerlicher Film über die Führerin der PPP (Pakistan People`s Party) und zeitweilige Premierministerin des Landes - wurde es uns in der anschließenden Diskussion ermöglicht, die Aktion der pakistanischen Genossen kurz darzustellen und einen Spendenaufruf zu machen. Obwohl der Film wenig über die Basis der PPP sowie Probleme für Gewerkschaften und Linke durch das Musharraf-Regime berichtete, war das Interesse und die Spendenbereitschaft der Kinobesucher für das Thema groß, so dass wir um einige Flugblätter ärmer und die Spendenkasse um viele Euro schwerer wurde. Auch der Vorsitzende der PPP-Auslandsorganisation in Deutschland war anwesend und an einer weiteren Zusammenarbeit mit uns interessiert. Zwei weitere Beispiele verdeutlichen, dass es sich lohnt, die Initiative zugunsten der Spendenkampagne zu ergreifen. Auf einer DGB-Regionskonferenz in Frankfurt am 3.11.05 wurden 220,92 Euro und auf der hessischen Landeskonferenz der Linkspartei am 12.11.05 115,32 Euro gesammelt. Die Erfahrung in den letzten Tagen und Wochen hat gezeigt, dass Spendenbereitschaft vorhanden ist. Jeder Cent zählt, denn der Winter wird das Elend im Erdbebengebiet weiter vergrößern. Auch noch so kleine Summen können Leben retten und unseren Kolleginnen und Kollegen helfen. Corinna Dammann, Wiesbaden Spenden an unsere Bankverbindung mit dem Vermerk "Erdbebenhilfe Pakistan" Der Funke e.V. Wiesbadener Volksbank Konto-Nr. 9146903 BLZ: 510 900 00

Modulblock Shop

Modulblock DDR

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann würden wir uns über eine Spende freuen.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W