Landtagswahl NRW: Gewaltiges politisches Vakuum offengelegt

Die NRW-Wahl vergangenen Sonntag war der dritte Urnengang nach der letzten Bundestagswahl und Prüftest für die seit rund einem halben Jahr im Bund regierende Ampelkoalition.

Nein zum Krieg - Nein zur Aufrüstung - Nein zur Teuerung: Hoch die internationale Solidarität!

Wir widersetzen uns Russlands Krieg in der Ukraine. Er spaltet die Arbeiterklasse, er schürt nationalen Hass und wirft das Klassenbewusstsein zurück. Dies ist ein völlig reaktionärer Krieg, ein Produkt des Imperialismus. Er bringt Leid über Menschen, während die herrschende Klasse schrecklichen Profit daraus zieht.

Horrende Treibstoffpreise und ihre Profiteure

Die hohen Spritpreise verschlechtern die Lage für einen großen Teil der Arbeiterklasse. Selten hat in der jüngsten Vergangenheit ein soziales Problem für derart langanhaltende Diskussionen in der Bevölkerung geführt.

Wohnungsnot in Würzburg: Enteignet die Betrüger!

Menschen droht die Obdachlosigkeit, ein Vermieter betrügt den Staat womöglich um Millionen: Die Wohnungsnot in Würzburg spitzt sich weiter zu, während die Stadtverwaltung wegschaut. Deshalb reicht es nicht, dass DIE LINKE nur Anträge im Stadtrat einbringt. Die Linkspartei und die DGB-Gewerkschaften brauchen ein Programm, mit dem sie eine Mieterbewegung aufbauen und echten Druck auf Immobilienhaie und Regierungen ausüben können. Das kann nur der Marxismus liefern.

Kampf dem deutschen Imperialismus und Militarismus!

Im Zuge des Ukraine-Kriegs sympathisieren viele mit den Leidtragenden vor Ort. Das deutsche Kapital nutzt diese Gunst der Stunde zynisch aus, um aufzurüsten. Um seine politischen und ökonomischen Interessen durchzusetzen, will es in Zukunft eine eigenständigere militärische Rolle spielen. Wir müssen den deutschen Imperialismus bekämpfen – das geht nur durch den Sturz des Kapitalismus.

Editorial Nr. 132: Weg mit dem Smog der offiziellen Propaganda!

Plötzliche und scharfe Wendungen, das bringt den gegenwärtigen Geschichtsverlauf auf den Punkt. Die Eskalationsspirale der kapitalistischen Krise dreht sich schneller. Die scheinbar zufälligen Ereignisse, wie Corona-Pandemie, Wirtschaftskrise, Inflation und Ukraine-Krieg drücken eine tiefe Notwendigkeit aus: Die Widersprüche des Kapitalismus drängen danach gelöst zu werden. Dafür gibt es nur zwei Möglichkeiten: Sozialismus oder Barbarei!

Landtagswahl im Saarland: Absturz der LINKEN

Die Landtagswahl im Saarland vom vergangenen Sonntag war der erste Urnengang nach der Bundestagswahl 2021 und die erste von insgesamt vier Landtagswahlen in diesem Jahr statt.

Ampel-Regierung setzt auf Durchseuchung!

Als Karl Lauterbach Gesundheitsminister wurde, erfasste manche Schichten der Bevölkerung eine vage Hoffnung, dass er als „Herr vom Fach“ die Pandemie unter Kontrolle bringt. Immerhin ist er Medizinier und nicht ausschließlich Lobbyist der Pharmaindustrie (Jens Spahn). Aber die Ampel-Regierung entpuppte sich schnell als krisengeschüttelte, uneinige und völlig von den Interessen des Kapitals getriebene Koalition.

Wohnungsmarkt in Waldkraiburg: „Riesenchance“ für Kapitalisten

Auch während der Corona-Pandemie sind bundesweit die Mieten rasant angestiegen. Auch die südostbayerische Stadt Waldkraiburg ist davon nicht verschont geblieben. Dort werden so gut wie keine Sozialwohnungen mehr gebaut, Immobilienhaie sehen darin eine „Riesenchance“. Was dagegen tun?

Vierte Corona-Welle: Wer ist schuld?

Wir stecken in der vierten und größten Corona-Welle. Als Grund dafür wird die große Zahl der Ungeimpften genannt. Doch woher kommt die Impfskepsis? Kann eine Impfpflicht helfen? Wie lautet die marxistische Position in dieser Frage?

Modulblock Shop

Modulblock DDR

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann würden wir uns über eine Spende freuen.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W