Kategorie: Theorie

200 Jahre Friedrich Engels

Neben Karl Marx war Friedrich Engels einer der Gründerväter des „wissenschaftlichen Sozialismus, also der theoretischen Ideen, die heute allgemein als Marxismus bekannt sind.


Am 28. November 2020 feiern wir seinen 200. Geburtstag. Die enge Zusammenarbeit zwischen Marx und Engels dauerte etwa 40 Jahre. Sowohl im Leben als auch im Tod stand Engels jedoch immer im Schatten des unbestreitbaren Genies Marx. Engels wird oft – zu Unrecht – als zweite Geige nach Marx angesehen. Selbst Engels nährte diese Ansicht häufig. In der Tat war Engels äußerst zurückhaltend und bescheiden und betonte stets die wichtige Rolle von Marx gegenüber seiner eigenen. Trotz dieser Bescheidenheit ist es unbestreitbar, dass Engels einen umfassenden und herausragenden Beitrag zur marxistischen Theorie geleistet hat.



Friedrich Engels: Leben und Ideen
Lenin über Friedrich Engels
Engels' Briefe an Kautsky - von Leo TrotzkiMarxistische Klassiker neu gelesen: "Der Anti-Dühring" von Friedrich Engels
Karl Marx/Friedrich Engels: Manifest der Kommunistischen Partei
Friedrich Engels über Afghanistan, das schon gegen die Briten Widerstand leistete
Interview mit Karl Marx und Friedrich Engels über Umweltkatastrophen und Kapitalismus
Was lernen wir aus dem Bauernkrieg? - Über die DGB Ausstellung in Stuttgart



abokampagne

Unterstütze unsere Abo-Kampagne:

60/100

Modulblock Shop

Modulblock DDR

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W