„Das haben wir schon immer so gemacht“

Gewerkschaften und ihre Chancen und Risiken: In Zeiten von Fridays For Future und #Unteilbar verhärten sich die Fronten innerhalb von IG Metall, ver.di und Co. Gewerkschaften geraten immer weiter unter Druck.

Angedrohter Verkauf der Lufthansa Service Gesellschaft (LSG) löst Ängste aus

Das Lohndumping rund um die Luftfahrt hält an. Die Lufthansa möchte ihre Tochter Lufthansa Service Gesellschaft (LSG) verkaufen.

Keine Truppentransporte Richtung Osten!

Im März 2019 verabschiedete die Wahlkreiskonferenz der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) in Rheinland-Pfalz mit klarer Mehrheit den von 23 Delegierten unterzeichneten und eingebrachten Initiativantrag „EVG gegen Militarisierung und Kriegsvorbereitung bei der Deutschen Bahn“.

"Ausgequetscht wie eine Zitrone"

Verspätungen, marode Infrastruktur und Servicemängel gehören mittlerweile zum Alltag rund um die Eisenbahn in Deutschland. Ein Brandbrief eines Lokführers, der jüngst in zahlreichen “seriösen" Blättern und Eisenbahnmedien die Runde macht, bringt den desolaten Zustand sehr gut auf den Punkt, in dem sich die nach wie vor zu 100 Prozent bundeseigene Deutsche Bahn (DB) im Jahr 2019 befindet.

How to beat all the bosses

Bei Jobs in der Video-Spiel-Branche, würden die meisten meinen, handelt es sich um gut gestellte Mittelschichtberufe. Genau das Gegenteil ist der Fall.

WEC Turmbau: Mobbing gegen Betriebsrat – IG Metall stellt Strafanzeige

Der Funke hat wiederholt über die gewerkschaftsfeindliche Ausrichtung des Windkraftanlagenherstellers Enercon in Aurich (Ostfriesland) berichtet. In Der Funke 5/2018 kamen wir zu dem Fazit: „Im Bereich der erneuerbaren Energien hat der Marktführer Enercon Pionierarbeit geleistet; im Umgang mit seinen Beschäftigten herrschen allerdings frühkapitalistische Bedingungen.

Tarifrunde Land Hessen: 200 Euro Festbetrag für alle!

In der laufenden Tarifauseinandersetzung für die 45.000 Landesbeschäftigten beim Land Hessen hat am Donnerstag, 28. März, in Dietzenbach (Kreis Offenbach) die möglicherweise entscheidende Runde begonnen.

+ 18%: historischer Streikerfolg bei Audi

In einem sechstägigen Streik erzielten die ArbeiterInnen des Audi-Werkes in Györ/Ungarn diesen Erfolg und auch beim Kleingedruckten gibt’s allerhand Verbesserungen. Kämpfen bringt’s, das ist die erste Lehre dieser Lohnbewegung.

Der lange Ausstieg aus dem Steinkohlebergbau

Mit der Schließung der Zechen Prosper-Haniel (Bottrop) und Ibbenbühren (NRW) ging am 21. Dezember 2018 in Deutschland die Ära der Steinkohleförderung und ein starkes Stück Arbeiterbewegung zu Ende. Eine Branche, die einst Grundlage für kapitalistischen Wirtschaftsaufschwung und Kriege war, erlebte in den letzten 50 Jahren ihren Niedergang. Der Ausstieg aus der Steinkohle wurde jahrzehntelang durch Subventionen von der Politik gefördert und mitgetragen. Was lernen wir daraus?

ITF, ETF und ver.di solidarisieren sich mit den Hafenarbeitern in Setubal (Portugal)

Die Hafenarbeiter im portugiesischen Hafen Setubal kämpfen für das Ende der prekären Arbeit in ihrem Hafen. In den letzten 20 Jahren hat die Mehrheit der Hafenarbeiter am Terminal keinen festen Arbeitsvertrag gehabt.

Modulblock Shop

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W