Streik gegen die Schließung von Voith in Sonthofen

Ein Arbeitskampf ist auch in Corona-Zeiten möglich. Am Donnerstag verließen die rund 500 Beschäftigten der Firma Voith in Sonthofen (Bayern) pünktlich um zehn Uhr ihre Arbeitsplätze und traten in einen unbefristeten Streik. Dazu aufgerufen hatte die IG Metall.

Nebenjob in der Gastronomie beendet

Eine Kellnerin erzählt von ihrem Arbeitsalltag, dem Unmut und der Verunsicherung durch die widersprüchlichen Maßnahmen.

Ein Pfleger berichtet: "Ich habe mich mit Corona angesteckt"

Unser Genosse macht eine Ausbildung zum Krankenpfleger und wurde vor einigen Tagen positiv auf Covid19 getestet. Hier berichtet er von der Coronakrise im Krankenhaus.

Corona und Wirtschaftskrise zeigen: Eisenbahnen gehören in staatliche Hand und unter demokratische Kontrolle

Wenige Tage Corona-Pandemie und der Beginn einer Weltwirtschaftskrise zeigen aller Welt, dass die Bahnprivatisierung in Großbritannien nach gut 25 Jahren krachend gescheitert ist.

Gastronomie- und Hotelangestellte: Wehrt euch!

Gerade ArbeiterInnen in der Hotellerie sind besonders hart von der derzeitigen Krise betroffen. Die Bruttogehälter für Gastronomie- und Hotellerieangestellte liegen ohnehin nur knapp über dem Mindestlohn.

Profit ist wichtiger als Gesundheit am Arbeitsplatz – auch in Papenburg

Während die italienische Regierung die Produktion für nicht-lebenswichtige Güter einstellen lässt, geht in Deutschland die Produktion unverändert weiter.

Alle Räder stehen still. Und dann?

„Mann der Arbeit, aufgewacht! Und erkenne deine Macht! Alle Räder stehen still, wenn dein starker Arm es will“, heißt es im „Bundeslied“, das Georg Herwegh 1863 anlässlich der Gründung des SPD-Vorläufers „Allgemeiner deutscher Arbeiterverein“ (ADAV) schrieb.

Keine Zerschlagung und Privatisierung der Berliner S-Bahn!

In Berlin wächst die Kritik an den Plänen der „rot-rot-grünen“ Landesregierung zur Zerschlagung und Privatisierung der örtlichen S-Bahn. Im November hatte der Senat entsprechende „Eckpunkte“ beschlossen.

Solidarität mit dem Busfahrerstreik in Hessen

In Hessen hat heute mit Beginn der Frühschicht ein unbefristeter Streik im öffentlichen Linienbusverkehr begonnen. Dazu aufgefrufen sind landesweit rund 4.400 Beschäftigte bei privaten und kommunalen Verkehrsbetrieben.

Enercon: Another one bites the dust? – Die Krise der Windkraftbranche setzt sich fort.

Ende der vergangenen Woche wurde bekannt, was unter Fachleuten schon länger befürchtet wurde, dass der Auricher Windkrafthersteller Enercon in nächster Zukunft 3000 Arbeitsplätze abbauen wird, davon 1500 in Ostfriesland.

Modulblock Shop

Modulblock DDR

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir auf die Unterstützung unserer Leserinnen und Leser angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann würden wir uns über eine Spende freuen.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W