Zeichen stehen auf Streik - Studentische Beschäftigte an Berliner Hochschulen machen mobil

Die Gewerkschaften GEW und ver.di haben jüngst den Tarifvertrag für die rund 8000 studentischen Beschäftigten an Berliner Hochschulen (TVStud) einseitig aufgekündigt, um ab dem 1. Januar 2018 die rechtliche Möglichkeit zu erhalten, für Verbesserungen ihrer tariflichen Situation zu streiken und auf die Straße zu gehen.

Erfolgreiche Veranstaltung: 100 Jahre Russische Revolution

Über 60 Menschen kamen am Samstag (4.11.) in Wiesbaden auf Einladung der Redaktion der funke zusammen, um den 100-jährigen Jahrestag der Russischen Revolution zu diskutieren und zu feiern. In drei Referaten und anschließenden Diskussionen wurden die Ereignisse in Russland vor 100 Jahren, die Revolution, der Aufstieg und Fall des Stalinismus und die Situation in Russland heute skizziert und hinterher diskutiert.

Russische Revolution 1917 macht Mut

Vom 19. bis 23. Oktober 2017 fand in London das „Revolution Festival“ der Internationalen Marxistischen Tendenz (IMT) rund um den 100. Jahrestag der Russischen Revolution statt. Neben verschiedenen Aktivitäten, Vorträgen und Diskussionen war die Premiere des neuen in IMT-Eigenproduktion entstandenen Trotzki-Dokumentarfilms ein besonderes Highlight.

Linksjugend ['solid] Hessen | Resolutionen zur Marburger Landesmitgliederversammlung

Wir dokumentieren hier unsere eingebrachten Resolutionen für die Landesmitgliederversammlung der Linksjugend ['solid] Hessen am 30.09.2017 in Marburg.

Wer hat Angst vor dem Marxismus?

Ein sozialistisches Bildungsseminar in Delmenhorst bringt einen örtlichen CDU-Kommunalpolitiker auf die Palme. Dass die CDU als politische Repräsentantin des deutschen Unternehmertums nicht viel vom Marxismus hält ist klar. Aber die Ausfälle des Delmenhorster Ratsherren Bastian Ernst (CDU) gegen den Marxismus enthalten so viele alternative Fakten und abstruse Vorwürfe, dass wir sie nicht unkommentiert lassen können.

Zeit für eine Revolution!

Zum elften Mal jährte sich am Wochenende vom 11.02 bis 12.02 das Karl-Marx-Seminar. Organisiert wurde die Veranstaltung in Bregenz (Bodensee) von revolutionären Marxist*innen aus dem deutschsprachigen Raum und insbesondere der Sozialistischen Jugend Vorarlberg. Insgesamt haben etwa 140 Personen an den Veranstaltungen des Seminars teilgenommen.

Nieder mit der Festung Europa!

Vom 27. bis 29. Mai findet unser alljährliches marxistisches Seminar wieder in Klaffer am Hochficht bei Passau statt.

Rückblick auf den Bundeskongress 2016

Am vergangenen Wochenende, 8.-10. April 2016, fand der diesjährige Bundeskongress der Linksjugend ['solid] in Nürnberg statt. Der Charakter des Bundesverbands bleibt im Wesentlichen unverändert - ein massives Problem angesichts der gesellschaftlichen Polarisierung.

Die Sackgasse des Reformismus und die Schlussfolgerungen

Dokumentiert: Antrag zum Bundeskongress der Linksjugend ['solid] vom 08. bis 10. April 2016 in Nürnberg.

Zwischen Chance und Ohnmacht

Krisen, Abhörskandale, Austeritätspolitik, rechter Terror und Perspektivlosigkeit. Eigentlich beste Voraussetzungen für die DIE LINKE und den Jugendverband linksjugend [‘solid], um die Stagnation zu überwinden.

Die Corona-Pandemie zwingt uns, alle Treffen und marxistischen Diskussionskreise in das Internet zu verlagern. Interessenten können sich gerne hier bei der Redaktion melden.

Modulblock Shop

Modulblock DDR

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W