Von Menschen und Viren: Die Dialektik des Lebens

Die Frage nach der Entstehung des Lebens ist eine Frage, die den Menschen seit Jahrhunderten beschäftigt. 

80 Jahre nach seiner Ermordung: Wir erinnern an Leo Trotzki

80 Jahre sind seit der Ermordung Leo Trotzkis vergangen. Der russische Revolutionär wurde am 20. August 1940 in seinem Exil in Coyoacan (Mexico) von einem stalinistischen Attentäter mit einem Eispickel hinterrücks auf den Kopf geschlagen, fiel ins Koma und starb am folgenden Tag. Der Kampf Trotzkis für die Sache der Arbeiterklasse und des internationalen Sozialismus und vor allem seine Ideen bleiben nach wie vor höchst aktuell.

Friedrich Engels – Leben und Ideen

Neben Karl Marx war Friedrich Engels einer der Gründerväter des „wissenschaftlichen Sozialismu, also der theoretischen Ideen, die heute allgemein als Marxismus bekannt sind. Am 28. November 2020 feiern wir seinen 200. Geburtstag.

Trotzkis Ideen aktueller denn je: Internationale Veranstaltung 20. August

Am 20. August sind 80 Jahre seit der Ermordung des russischen Revolutionärs Leo Trotzki in Mexiko durch einen stalinistischen Agenten vergangen. Die International Marxist Tendency organisiert eine Veranstaltung, um das Leben und die Ideen Trotzkis zu feiern. Seine Ideen sind heute aktueller denn je.

Marxistische Ökonomie - Grundlagen und Krisentheorie

Der Kapitalismus steht vor der schwersten Krise in seiner Geschichte. Überall auf der Welt gerät dadurch die gesellschaftliche Ordnung ins Wanken. Gewaltige soziale Kämpfe stehen allen Ländern bevor. In dieser Situation müssen wir wissen, was der Kapitalismus ist, wie er funktioniert, warum er regelmäßig in menschheitsbedrohende Krisen gerät und was man dagegen tun kann.

Melde dich an! Marxistische Universität 2020 – In Verteidigung des Marxismus!

Die Internationale Marxistische Tendenz lädt dich zum viertägigen Online-Seminar vom 25. bis 28. Juli ein. Die Veranstaltung wird sich der Verteidigung revolutionärer sozialistischer Ideen und der Ausbildung von Arbeitern und Jugendlichen in marxistischer Theorie widmen!

Marxismus, Keynesianismus und die Krise des Kapitalismus

Überall pumpen Regierungen Geld in die Weltwirtschaft, um sie am Leben zu erhalten. Die Anhänger der keynesianischen Ideen fühlen sich in ihrer Forderung nach staatlichen Konjunkturprogrammen und staatlicher Nachfragesteuerung bestätigt. Aber nur der Marxismus bietet eine Lösung.

COVID-19, Kapitalismus und Verschwörungstheorien

Das Misstrauen gegenüber dem Establishment nimmt zu. Dies hat einen Raum für die Durchsetzung von Verschwörungstheorien eröffnet. Aber wir brauchen solche Ideen nicht, um das Chaos um uns herum zu erklären. Der wahre Übeltäter ist klar: der Kapitalismus.

[VIDEO] Wer war Lenin? Zum 150. Geburtstag

Lenin hätte heute seinen 150. Jahren gefeiert. In diesem Podcast beleuchten wir kurz die wichtigsten Stationen in seinem Leben und die zentralen politischen Auseinandersetzungen.

Zum 150. Geburtstag von Lenin

Vor 150 Jahren, am 22. April 1870, wurde der russische Revolutionär Lenin geboren. Wir veröffentlichen hier einen Auszug aus Trotzkis Buch "Der junge Lenin".

Modulblock Shop

Modulblock DDR

Modulblock deutsche revolution

Modulblock DefenceMarxism

Unsere Arbeit kostet Geld

Dabei sind wir exklusiv auf die Unterstützung unserer LeserInnen und UnterstützerInnen angewiesen.
Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, zögere nicht und lass uns deine Solidarität spüren.
Ob groß oder klein, jeder Betrag hilft und wird wertgeschätzt.

Der Funke e.V.
IBAN: DE28 5109 0000 0009 1469 03
BIC: WIBADE5W